Tel. +49 173 2538018 _ Fax +49 8026 9229753
info@cameronpaul.de

Cameron Paul _ Heilpraktiker für Psychotherapie _ Psychodrama-Leiter

Einzeltherapie

Handeln ist heilender als reden. (J. L. Moreno)

Psychodrama ermöglicht es Patienten, Probleme und Lösungen mit einem erfahrungsorientierten, räumlichen Ansatz zu erforschen, anstatt „nur über das Problem zu sprechen“. „Konkretisierung“ verleiht Form und Größe an Gefühlen und Situationen, wodurch Klienten ihr emotionales Erleben besser greifen und verarbeiten können.

Individuelle Therapiesitzungen nach Vereinbarung.

Gruppen Therapie

Heilen der Gruppe, in der Gruppe, mit der Gruppe. (J. L. Moreno)

Psychodrama wurde ursprünglich als Gruppentherapie Methode entwickelt. Weil wir alle menschlich sind, werden emotionale Erfahrungen in der Gruppe oft von anderen Teilnehmern geteilt.

Der/Die ProtagonistIn eines Spiels wird von der Gruppe unterstützt, die Ressourcen, Erfahrungen und das Feedback der Gruppe helfen dem therapeutischen Prozess des Individuums.

Gruppentherapie bietet auch einen einzigartigen Perspektivenwechsel, der in der Einzeltherapie nicht möglich ist. Gleichzeitig profitiert jedes Mitglied der Gruppe von der Arbeit des Individuums.

Integrative Therapie

Selbstwirksamkeit fördert Selbstwert.

Ich führe Einzelpersonen und Gruppen bei einer breiten Reihe von Aktivitäten in der freien Natur. Die Aktivitäten und Sportarten sind ausgesucht um die Bedürfnisse der Patienten zu erfüllen, damit sie ihre Vitalität und Selbstwirksamkeit wieder entdecken.

Solche Unternehmungen helfen Patienten wieder auf die Füße zu kommen – sich „wieder ins Leben zu finden“. Die Erfahrung von Natur und seine eigene Fähigkeit, körperliche Herausforderungen zu überwinden, hat eine enorme Heilkraft und stellt eine Wertvolle Ergänzung zu einer Therapie dar.

Aktivitäten: Klettern, Kajakfahren, Wildwasser Rafting, Biwakübernachtung in der Wildnis, Schneesport, afrikanisches Trommeln (Djembe), Team Aufgaben.

Mehrsprachige Therapie

Deutsch, Englisch, Französisch.

Therapie-Sitzungen werden in allen drei Sprachen angeboten, ebenso mehrsprachigen Gruppen.

Abrechnung

Die Kosten für den Heilpraktiker für Psychotherapie werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Manche private Versicherungen bieten Zusatzversicherungen an, die solche Kosten ganz oder zum Teil übernehmen. 

Bitte fragen Sie bei ihrer Versicherung nach.

Weil Psychodrama eine Anwärm-, Aktion- und Integrationsphase benötigt, sind die Sitzungen etwas länger als bei Therapeuten, die mit anderen Methoden arbeiten. Typisch sind 50 min. pro Sitzung.

Selbstzahler
Einzelsitzung  60 min. 80 €
Doppelsitzung120 min. 140 €
Paare 90 min. 120 € (60 € p.P)

Kostenerstattungsverfahren 

Aufgrund der Mangel an Therapeuten und die dadurch entstehenden langen Wartezeiten für manche Patienten, ist es manchmal möglich, dass die gesetzlich Krankenkassen die Kosten für die Leistungen eines Heilpraktikers übernehmen.

Für weitere Informationen folgen Sie diesen Link:

https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/unterschied-psychotherapeut-psychologe-psychiater/was-bezahlt-die-krankenkasse/#c1955